Lohnsteuer - eine Sonderform der Einkommenssteuer

In den öffentlichen Haushalten nehmen Lohnsteuer und Umsatzsteuer die beiden größten Positionen der Steuereinnahmen ein. Ihr Stellenwert auf der Einnahmenseite des Staates ist von essenzieller Bedeutung. Die Lohnsteuer charakterisiert eine besondere Erhebungsform der Einkommenssteuer. Schuldner der Lohnsteuer ist grundsätzlich der Arbeitnehmer, auf dessen nichtselbständige Tätigkeit die Lohnsteuer monatlich erhoben und durch den Arbeitgeber unmittelbar an das zuständige Finanzamt abgeführt wird. Aufgrund der jährlichen Einkommenssteuererklärung bzw. des Lohnsteuer-Jahresausgleichs entfaltet sich die Lohnsteuer als Steuervorauszahlung auf die Einkommenssteuer. mehr...

 

Lohnsteuer-Jahresausgleich

Nach der Einführungsphase im Jahr 2013 ist das ELStAM-Verfahren (Verfahren zum Abruf der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale) seit Januar 2014 für alle Arbeitgeber Pflicht. Die alte Lohnsteuerkarte wurde durch das elektronische Verfahren namens ELStAM ersetzt. mehr

Lohnsteuerbescheinigung

Der Begriff der Lohnsteuerbescheinigung ist zurück zu führen auf die Rückseite der physischen Lohnsteuerkarte, auf der die Angaben zum abgeschlossenen Lohnkonto des Arbeitnehmers eingetragen bzw. mit einem Ausdruck angebracht waren. mehr

ELStAM

Nach der Einführungsphase im Jahr 2013 ist das ELStAM-Verfahren (Verfahren zum Abruf der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale) seit Januar 2014 für alle Arbeitgeber Pflicht. Die alte Lohnsteuerkarte wurde durch das elektronische Verfahren namens ELStAM ersetzt. mehr

Pauschalierung der Lohnsteuer

Für ausgewählte Auf- und Zuwendungen gemäß § 40 Abs. 1, 2 EStG wird die Lohnsteuer pauschal erhoben. Es zählen also nicht der Arbeitslohn sowie die persönlichen Merkmale als Berechnungsgrundlage, sondern ein pauschaler Prozentsatz. Die dafür anzuwendenden Sätze unterscheiden sich jedoch in Abhängigkeit von der Zuwendungsart. Diese Pauschalsteuer fällt in der Regel günstiger aus, sodass sich liquide Vorteile für den Arbeitnehmer ergeben. mehr...