Neues UV-Meldeverfahren ab Januar 2016 – Änderungen und Ausblick

Das am 26. Februar 2015 durch den Bundestag verabschiedete 5. SGB IV-Änderungsgesetz bringt ein neues Meldeverfahren für die Unfallversicherung ab Januar 2016.

Seit 2009 müssen die Unfallversicherungsdaten zusätzlich im Rahmen des gemeinsamen Meldeverfahrens mit den SV-Meldungen übermittelt werden. Da sich dieses Verfahren nicht bewährt hat, soll die bisherige Ankoppelung der UV-Daten an die Entgeltmeldung aufgegeben werden. Mit dem 5. SGB IV-Änderungsgesetz wird ein neues Meldeverfahren in der Unfallversicherung eingeführt.

UV-Jahresmeldung ab 2016

Die Arbeitgeber sind daher verpflichtet, ab dem 01.01.2016 die UV-Jahresentgelte in einer UV-Jahresmeldung anzugeben. Die UV-Jahresmeldung ist zusätzlich zur originären Jahresmeldung in Papierform bis zum 16. Februar des Folgejahres zu melden. Auf Grundlage dieser UV-Jahresmeldungen werden künftig die Betriebsprüfungen der Rentenversicherungsträger hinsichtlich der unfallversicherungspflichtigen Entgelte durchgeführt.

Elektronischer Direktlohnnachweis ab 2017

Ab dem 01.01.2017 ist dann zusätzlich zur neuen UV-Jahresmeldung ein neuer elektronischer Lohnnachweis (elektronischer Direktlohnnachweis) an die Unfallversicherung abzugeben. Mit diesem Direktlohnnachweis meldet der Arbeitgeber aus dem Entgeltabrechnungsprogramm die kumulierten Jahresentgelte unmittelbar an die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) als neue Datenannahmestelle. Flankierend dazu wird ein Stammdatendienst bei der DGUV eingeführt, welcher für fehlerfreie UV-Stammdaten beim Arbeitgeber sorgen soll.

Hinweis:

Die elektronisch gemeldeten Daten sollen erst nach einer Probephase und der letztendlichen Einführung des elektronischen Direktlohnnachweis und des flankierenden Stammdatendienstes zur Beitragsberechnung herangezogen werden. Während dieser Zeit bleibt der Papier-Lohnnachweis alleinige Berechnungsgrundlage. Mit der Umstellung wird derzeit zum 01.01.2019 gerechnet.

Tags: 
Sozialversicherung, Lohnabrechnung

Alexander Berfeld, Steuerberater

ETL-Personal-Kompetenzcenter Steuerberatungsgesellschaft mbH

http://www.etl-pkc.de